Letztes Feedback

Meta





 

Kurz vor dem St. Patricks Day

Hey an Alle,

es ist Sonntagabend und ich muss mal wieder ein paar Zeilen los werden. Die letzten Tage hier waren traumhaft. Die Sonne schien und wir hatten im Schnitt 15 Grad. Das sind schon Verhältnisse wie im Sommer für Irland.

Am Freitagabend waren wir mal wieder mit dem gesamten Freundeskreis hier unterwegs und sind von Pub zu Pub gezogen. Am Ende landeten wir in einem meiner Lieblingspubs, in dem man richtig gut abtanzen kann. Der Sonntagmorgen war eher ein Faulenzermorgen. Aber am Nachmittag fuhren wir nach Howth, ein kleinem Vorort Dublins, direkt am Meer. Die Besonderheit dort ist, dass man im Hafenbecken Seerobben füttern kann. Das war wirklich ein Erlebnis, auch wenn die schon ganz schön Fettgefüttert sind. Man kauft für 2 € ein Beutel voller Fisch und gibt diesen an die Robben.

Heute begann der Tag mit Hausaufgaben. Nachdem ich es dann nicht länger aushielt, war ich 2 Stunden joggen und habe dabei Ecken des nahgelegenen Parks entdeckt, die wirklich traumhaft sind.

Ja und nun steht die nächste Woche vor der Tür, die gar nicht so lang wird. Am Dienstag ist St. Patricks Day, der Nationalfeiertag der Iren. Es wird eine Parade geben, Feuerwerk und viel musikalische Veranstaltungen.

Ich werde mich melden und meine Erlebnisse des St. Patricks Day berichten. Bis dahin LG an alle.

15.3.09 23:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen